Baum.- und Wiesenbestattung
Die Wiesenbestattung wird vielerorts auch Alpbestattung genannt. Hierbei verstreuen Sie die Asche einfach auf einer Bergwiese, auch in der Nähe von Bäumen. Wenn die Wiese nicht Ihnen gehört, ist es ratsam den Besitzer zu fragen, ob er damit einverstanden ist.

Eine Urne oder das Verstreuen der Asche im eigenen Garten sind ebenfalls möglich.